Login Form

image1 image2 image3 image4

Willkommen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Katholischen Kirchengemeinde Dagersheim/Darmsheim
 
Wir laden Sie ein, sich umzusehen. 
Schicken Sie uns eine e-mail, wenn Sie Anregungen haben, Fehler finden oder uns einfach nur  Feedback geben wollen.

Seit November 2019 ist die Stelle des Leitenden Pfarrers der Seelsorgeinheit 9 Sindelfingen vakant.  Bis ein neuer Pfarrer gefunden ist gelten für Seelsorge und Zuständigkeiten diese Vereinbarungen.


KGR Wahl Logo Wie siehts aus 90
 
Klicken Sie auf das Bild für Informationen zur KGR Wahl 2020

 


Neu bei uns?
Die folgenden Links könnten hilfreich sein.
Über uns | Gottesdienstzeiten Wegbeschreibung | Kontakt

Nächste Termine

Do 02.Apr. 19:30 - 20:00 Uhr
Ökumen. Abendstille - abgesagt
St. Stephanus, Darmsheim,
Sa 04.Apr. 15:00 - 17:30 Uhr
Lichtstube - abgesagt
kath. Gemeindehaus, Darmsheim
Sa 18.Apr. 10:00 - 11:00 Uhr
Erstkommunionsgottesdienst - abgesagt
St. Stephanus, Darmsheim
Mo 20.Apr. 20:15 - 21:45 Uhr
Verwaltungsausschuss - Sitzung
kath. Gemeindehaus, Dagersheim
Mi 22.Apr. 19:45 - 21:15 Uhr
Kirchengemeinderat konstituierende Sitzung
kath. Gemeindehaus, Dagersheim
Sa 25.Apr.
Ministrantenausflug ins Porschemuseum
Di 28.Apr. 11:30 - 15:00 Uhr
Ökumenischer Seniorentag
kath. Gemeindehaus, Dagersheim
Sa 16.Mai. 10:00 - 11:30 Uhr
Firmung - SE 9 - abgesagt
Dreifaltigkeit, Sindelfingen
Mo 18.Mai. 20:15 - 21:45 Uhr
Verwaltungsausschuss - konstituierende Sitzung
kath. Gemeindehaus, Darmsheim
Do 28.Mai. 19:45 - 21:15 Uhr
Kirchengemeinderat Sitzung
kath. Gemeindehaus, Darmsheim

Kontakte

Pfarrbüro:
Tel.:     07031 673075
Fax:     07031 673019
E-mail: StStephanus.Darmsheim@drs.de

Öffnungszeiten:

Dienstag 10:00 - 11:30
  15:30 - 17:30
Donnerstag 15:30 - 17:30
Freitag 10:00 - 11:30

Hausmeister-/Messnerinnen
Gemeindezentrum Dagersheim:
Tel. 07031 673670 (Fr. Hylinski)
Gemeindezentrum und
Kegelbahn Darmsheim (Fr. Bryan)
Tel. 0151 25363005
E-Mail: MesnerinSt.Stephanus@gmail.com

Kranken- und Altenbesuchsdienst
Frau Klothilde Laslop, Tel. 07031 8176920
Frau Monika Zimmermann, Tel. 07031 800897

Beerdigungsdienst
Pastoralreferentin Ingrid Wedl,
Tel. 07031 812086

Telefonseelsorge
Tel.: 0800/1110-111 oder -222 (kostenfrei)
Kinder- und Jugendtelefon
Tel.: 0800/1110333 (kostenfrei)
Ökumenischer Hospizdienst
für Darmsheim: Tel. 07031/387204
für Dagersheim: Tel. 07034/12527 oder 7220
Pflegenotruf
Mo.-Do., 16-18 Uhr: Tel. 07031-663-3000

PastoralreferentIN

avatarwomen 120Wir suchen für unsere Kirchengemeinde einenthumb avatarmale2 Pastoralreferenten/eine Pastoralreferentin.

Was Sie bei uns erwartet, haben wir in diesem Informationsflyer zusammengestellt.

 

 

Coronavirus - Brief Pfarrer Ziegler

CoronaZiegler

Liebe Gemeindemitglieder,
unsere Diözese hat beschlossen, dass in unseren Kirchen bis einschließlich 19. April keine Gottesdienste mehr gefeiert werden und die Kirchen geschlossen bleiben. Dieser Entschluss ist hart, aber angesichts der Umstände auch verständlich und sinnvoll. Die Kirchengemeinde- und Pastoralratswahlen finden statt, allerdings nur per Briefwahl. Bis kommenden Sonntag, 22. März, 16.00 Uhr können die Wahlbriefe im Pfarrbüro noch eingeworfen werden.

Hinsichtlich der weiteren Entwicklungen bitte ich Sie, immer wieder einmal auf unsere Homepage www.kirche-dd.de zu schauen sowie in den Schaukasten der Kirchengemeinden. Die Homepage der Diözese Rottenburg-Stuttgart finden Sie unter www.drs.de

Bei allen Maßnahmen, die sinnvoll und notwendig sind, ist für mich diese Corona-Zeit auch eine geistlich-spirituelle Herausforderung. Und zwar in dreifacher Hinsicht:

Zum einen ist es eine Anfrage an meine Haltung zum Leben. Manchmal können wir uns durch Dinge, die in unserem Leben geschehen, ja auch etwas sagen und bewusst werden lassen. Z.B. dass wir in unserem Leben oft viele Dinge als selbstverständlich nehmen, die gar nicht so selbstverständlich sind; dass wir unsere Freiheit zu wenig schätzen oder unseren Wohlstand. Und wenn uns jetzt so manches verwehrt wird, so können wir vielleicht wieder neu lernen, für die kleinen Dinge im Leben dankbar zu sein.

 

Dann ist diese Zeit auch eine Anfrage an unser Gottvertrauen. Als Christinnen und Christen vertrauen wir auf Gott, der Kosmos und Welt ins Dasein gerufen hat und der seiner Schöpfung und jedem einzelnen von uns nahe ist. Gott hält Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in seiner Hand. Seiner Führung und Fügung dürfen wir in dieser Krisenzeit vertrauen. Ich wünsche uns allen dass, wir nicht verzagen, sondern gerade jetzt bei Gott Halt zu finden, der uns ja besonders in den schwierigen Lebensphasen stützen und tragen will! Und ich bitte um Ihr Gebet für die vielen Menschen, die jetzt mit dem Virus umgehen müssen - als Infizierte und Kranke, als Angehörige oder medizinisches Personal, als Behörden und Entscheidungsträger.

Und schließlich ist dieser Virus eine Herausforderung für unsere Solidarität. Christliche Nächstenliebe zeigt sich jetzt darin, nicht nur daran zu denken:

Wie komme ich am besten durch diese Krise, sondern immer auch die Mitmenschen in den Blick zu nehmen.

Wo braucht ein anderer meine Hilfe, vielleicht weil er in Quarantäne ist und selbst nicht einkaufen kann?

Wie kann ich Menschen, die jetzt in schwierigen Situationen sind, unterstützen, gerade auch seelisch?

Wenn in dieser Zeit Kontakte von Angesicht zu Angesicht eingeschränkt sind, tut vielleicht ein Anruf gut oder der Kontakt über soziale Medien.

Ich grüße Sie im Gebet verbunden!
Ihr Administrator
Pfarrer Markus Ziegler

2020  Kath. Kirchengemeinde Dagersheim Darmsheim   globbers joomla templates