Login Form

Nächste Termine

Sa 26.Nov. 11:00 - 11:30 Uhr
Taufe
Christus König, Dagersheim
Sa 26.Nov. 19:00 - 20:00 Uhr
Ökumenische musikalische Andacht im Advent
Evangelische Kirche, Dagersheim
So 27.Nov.
Erster Advent
So 27.Nov. 09:30 - 10:30 Uhr
Eucharistiefeier (Robert/Breuer)
Christus König, Dagersheim.
So 27.Nov. 11:00 - 12:00 Uhr
Eltern-Kind-Gottesdienst (Breuer)
kath. Gemeindehaus, Dagersheim
Mi 30.Nov. 19:30 - 20:00 Uhr
„Abendstille im Advent“ (Radi)
St. Stephanus, Darmsheim
Do 01.Dez. 16:00 - 17:00 Uhr
Gemeinsamer Gottesdienst - Haus an der Schwippe
Haus an der Schwippe, Darmsheim
Do 01.Dez. 18:00 - 19:00 Uhr
Eucharistiefeier (Robert)
St. Stephanus
Sa 03.Dez. 14:00 - 18:00 Uhr
"Lichtstube"
kath. Gemeindehaus, Darmsheim
Sa 03.Dez. 19:00 - 20:00 Uhr
Ökumenische musikalische Andacht im Advent
Katholische Kirche, Dagersheim
So 04.Dez.
Zweiter Advent
So 04.Dez. 10:30 - 11:30 Uhr
Familiengottesdienst mit Kommunionfeier
St. Stephanus, Darmsheim

Ergebnis der Wahl zum Kirchengemeinderat

KGR Wahl Logo Wie siehts aus 90

Ergebnisse der Wahl des Kirchengemeinderats
am 22. März 2020
in der Kirchengemeinde Christus König Dagersheim
im Dekanat Böblingen


Hiermit wird das vom Wahlausschuss festgestellte Ergebnis der Kirchengemeinderatswahl bekannt gegeben:

1. Die Zahl der Wahlberechtigten: 2.294
2. Die Zahl der Wähler/-innen: 296
3. Die Zahl der gültigen Stimmzettel: 296
4. Die Zahl der ungültigen Stimmzettel: 0
5. Die Zahl der gültigen Stimmen: 2.305

Namen der Gewählten mit Stimmenzahl:

  Name Stimmen   Name Stimmen
1 Moroff, Anke 255 6 Dr. Leitermann, Bernhard 229
2 Berner, Edeltraud 242 7 Binz, Ralf 226
3 Laslop, Klothilde 242 8 Gazur, Jacek Jozef 218
4 Erdemann, Thomas 241 9 Schaettgen, Elisabeth 217
5 Stein, Hildegard 237 10 Zahn, Andrea 198


Wahlanfechtung
(§ 28 Kirchengemeindeordnung)
1. Wahlanfechtungen können von jedem wahlberechtigten Kirchengemeindemitglied innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses beim Wahlausschuss schriftlich eingereicht werden. Sie müssen binnen einer weiteren Woche schriftlich begründet werden.
2. Gründe für die Wahlanfechtung sind:
    a) Mängel in der Person eines Gewählten oder
    b) Verfahrensmängel, die für das Wahlergebnis erheblich sind.

Sindelfingen, den 05. April 2020

Der Wahlausschuss

2022  Kath. Kirchengemeinde Dagersheim Darmsheim   globbers joomla templates