Login Form

Nächste Termine

Mi 22.Sep. 19:00 - 20:30 Uhr
Kirchengemeinderatssitzung
Gemeindehaus, Dagersheim
Do 23.Sep. 18:00 - 19:00 Uhr
Eucharistiefeier (Robert)
Christus König, Dagersheim
So 26.Sep. 11:00 - 12:00 Uhr
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
St. Stephanus, Darmsheim
So 03.Okt.
Tag der Deutschen Einheit
Sa 09.Okt. 18:00 - 19:00 Uhr
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
Christus König, Dagersheim
So 31.Okt.
Ende der Sommerzeit
So 31.Okt.
Reformationstag
Mo 01.Nov.
Allerheiligen (regionaler Feiertag)
Do 11.Nov.
St. Martin
So 14.Nov.
Volkstrauertag
Mi 17.Nov.
Buß- und Bettag (Sachsen)

Chuo Cha Maisha - Schule des Lebens

 

DSC05931 1Das Jugendbildungswerk (DBYES) der Don Bosco Salesianer in Tansania hat 2006 auf Initiative von Pater Selvam Chuo Cha Maisha, ein Trainingsprogramm für Jugendliche und junge Erwachsene ins Leben gerufen. Außerhalb der schulischen Bildung oder im Anschluss daran will das Projekt zur Lebensertüchtigung der jungen Menschen beitragen. Die jungen Menschen sollen in die Lage versetzt werden, den Herausforderungen des Erwachsenwerdens angemessen zu begegnen, d.h. mit sich selbst, ihren Mitmenschen in Familie und Gesellschaft und mit Gott zu Recht zu kommen.

 Themenschwerpunkte sind unter anderen
-       Drogensucht, Vermeiden von Sucht
-       Umgang mit der Sexualität
-       Vermeiden von HIV-Infektionen, Umgang mit HIV-Infizierten
-       Konfliktmanagement, aber auch
-       Spiritualität: Gott, Glaube, Beten und Meditieren

Die Schulung umfasst 20 Schulungstage in Gruppen zu 40 - 50 Teilnehmern. Am Ende der Schulung sollen die Absolventen einen vertrauensvollen Blick auf die Zukunft haben und in der Lage sein, positiv auf die Gesellschaft einzuwirken. Insbesondere wird ein positiver Umgang mit HIV/Aids erwartet sowie eine Verminderung der Anzahl von Frühschwangerschaften und HIV – Waisen. Zur Durchführung der Schulung wird eine Gruppe von 16 bis 18 jungen Menschen – Youth for Youth – speziell ausgebildet.

             Von Anfang an war das Programm ein Erfolg. Die ersten 300 Absolventen der Schule des Lebens erhielten im Mai 2007 erhielten ihr Abschlussdiplom.

In den Jahren2008 – 2012 erhielten weitere 1100 Jugendliche (im Schnitt 240 pa) ihr Diplom. Darüber hinaus wurde das Programm im jeweiligen Ferienmonat Juni auf andere Diözesen in Tansania ausgedehnt. In einem Jahr kamen dadurch noch einmal 500 Jugendliche dazu. Der Erfolg des Programms in Tansania weckte Interesse in Kenia, wo die Salesianer es in die dortige Jugendarbeit übernahmen.

Als Papst Benedikt VI. 2012 das Jahr des Glaubens ausrief, wurde das Programm 2012/2013 entsprechen ausgeweitet und speziell darauf ausgerichtet. An vier Festen des Glaubens wurden bis über 1500 Jugendliche aus über 250 Schulen in Dar es Salaam erreicht.

Natürlich entstehen bei einem solchen Programm Kosten für die Verpflegung der Lehrer und Teilnehmer, für Schulungsmaterial – es existiert ein ausführliches Handbuch in Englisch und Swahili – und auch Reisekosten der Lehrer (z.Zt. ein Team von 18 jungen Erwachsenen).

Wir in Dagersheim/ Darmsheim sind ebenfalls überzeugt davon, dass Chuo Cha Maisha den jungen Menschen in Tansania helfen wird, ihren Weg im Leben im christlichen Sinn zu finden. Deshalb unterstützen wir das Projekt nach Kräften.

Wir sind sehr dankbar für jede Hilfe von außen.

Spenden können mit dem Kennwort Don Bosco Moshi
an die Kath. Kirchengemeinde Dagersheim/ Darmsheim
IBAN: DE27603501300003002201
BIC:   BBKRDE6BXXX
bei der Kreissparkasse Böblingen überwiesen werden

Sie können Ihre Spende aber auch bar im Pfarrbüro einzahlen.

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, melden Sie sich bitte vorab bei unserem Pfarrbüro unter der Rufnummer 07031/673075 oder 673075.

Afrikagruppe der Kirchengemeinde – Kontakt: Karl Klemme, Tel. 07031/671220

2021  Kath. Kirchengemeinde Dagersheim Darmsheim   globbers joomla templates